<- Zurück zu: Good Bye

Der magnetische Bauernhof

Ulrike Dansauer
Mittwoch, 15. April 2009

Der magnetische Bauernhof
Ein Spielbuch mit 15 Tiermagneten
Muddle Farm
Aus dem Englischen von Barbara Gelberg
Axel Scheffler
Beltz&Gelberg
Weinheim Basel 2004
€ 14, 90
ISBN: 978-3-407-79330-0

 

Eingebettet in den Tagesablauf eines Bauernhofes lernt das Kind (auch unterstützt durch den leicht verständlichen Text, die Bilder und die Lernfragen), welche Tiere welche Laute von sich geben, was sie fressen, wo sie schlafen usw., indem es die Tiermagneten dem richtigen Platz zuordnet. Die Magneten sind in das Buch eingelagert. Man zieht am Anfang die „Scheunentür“ auf und nimmt die Magneten heraus. Das Buch ist allerdings nicht für Kleinkinder unter drei Jahren geeignet, da es durch die Magneten verschluckbare Kleinteile enthält. Außerdem sollte das Kind die Tiere schon kennen, um sie richtig zuordnen zu können. Kleines Manko: Der Platz, der für die Tiermagneten vorgesehen ist, reicht oft nicht aus. Manche Magneten werden im Text nicht erwähnt, sodass die Frage aufkommen könnte, wo diese Magneten denn nun hingehören. Da ist die Fantasie der Eltern und des Kindes gefragt.

Fazit: Sehr schöne Idee für Kinder ab drei Jahren!

<- Zurück zu: Good Bye

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.